Menü

Weil Kompetenz nie schadet

Hundetrainer:in

Modul 2

Beziehung und Bindung

Geht Liebe wirklich durch den Magen?

Warum sind Beziehung und Bindung die Basis für ein tolles Miteinander mit unseren Hunden? Wie erkenne ich Schieflagen und wie finde ich passende Lösungen für mehr Harmonie?

Termin

Termin folgt (2,0 Tage)

Leitung

Mag. Karin Escherich

Gruppengröße

max. 10 Teams

Kursort

Mattighofen (Ö)

Kosten

360,– Euro (bei Einzelbuchung)

Falls du nicht die Ausbildung als Hundetrainer:in absolvieren möchtest, aber Interesse an einem der Module hast, nimm bitte Kontakt mit uns auf:

Dominanz, Führerschaft, Freundschaft

Probleme zwischen Hund und Hundehalter:in haben sehr oft mit einer Schieflage in der Beziehung und Bindung zu tun.

In diesem Modul beschäftigen wir uns ausführlich mit der Definition der Begriffe, was sie bedeuten und was es mit dem Begriff Dominanz auf sich hat. Welche Rolle Anführerschaft und Emotionalität spielen, welche Aspekte in der Beziehung zwischen Mensch und Hund relevant sind, wofür materielle bzw. soziale Werte stehen und was Hormone damit zu tun haben.
In der Praxis lernen wir – am Beispiel mehrerer Beziehungsanalysen von ausgewählten Mensch-Hunde-Teams – die jeweilige Beziehung bzw. Bindung zu bewerten. Wir analysieren relevante Details mit Hilfe von Videoaufzeichnungen und entwickeln erste Lösungsansätze für Kund:innen.

Impressionen

Bleib am Ball

Mit unserem Newsletter  informieren wir dich über aktuelle Veranstaltungen und Wissenswertes rund um das Thema Hund. Unser Newsletter erscheint in der Regel monatlich.

Anfrage

100pro Hund Trainerausbildung