Menü

Weil Kompetenz nie schadet

Hundetrainer:in

Basic Modul 13

Mehrhundehaltung

Mehr Hunde, mehr Freude?

Warum mit nur einem Hund leben, wenn es zwei oder mehrere Hunde auch sein könnten? Worauf müssen wir bei mehreren Hunden achten? Entstehen dadurch mehrere Probleme, und wenn ja welche? Und wie können wir kompetent ein Hunderudel managen?

Termin

Termin folgt (2,0 Tage)

Leitung

Mag. Karin Escherich

Gruppengröße

max. 10 Teams

Kursort

Mattighofen (Ö)

Kosten

360,– Euro (bei Einzelbuchung)

Falls du nicht die Ausbildung als Hundetrainer:in absolvieren möchtest, aber Interesse an einem der Module hast, nimm bitte Kontakt mit uns auf:

Gut gemeint ist nicht automatisch gut gemacht.

Die Motivation, einen zweiten, dritten … Hund aufzunehmen ist natürlich vielfältig. Es kommt durchaus vor, dass sich Hunde in der neuen Gruppe – oft rassebedingt – von Anfang an wohl fühlen. Meistens sind sie aber überfordert, denn sie müssen Kompromisse eingehen.

In diesem Modul beschäftigen wir uns mit allen Aspekten der Mehrhundehaltung – in Theorie und Praxis. Wie beeinflusst beispielsweise die Persönlichkeit der einzelnen Hunde das Miteinander, welche Rolle spielen Alter, Geschlecht und Rasse? Macht es einen Unterschied, ob die Hunde kastriert oder intakt sind? Welche Rolle spielt der Mensch und wie sieht ein ideales Kennenlernen bzw. der ideale Alltag aus?

Im praktischen Teil führen wir eine Anamnese durch, beobachten die Beziehungen der einzelnen Protagonist:innen zueinander, analysieren das Gesehene auch mit Hilfe von Videoaufzeichnungen und erarbeiten für und mit Kund:innen Lösungsansätze und -möglichkeiten.

Impressionen

Bleib am Ball

Mit unserem Newsletter  informieren wir dich über aktuelle Veranstaltungen und Wissenswertes rund um das Thema Hund. Unser Newsletter erscheint in der Regel monatlich.

Anfrage

100pro Hund Trainerausbildung